Volksverhetzung an der Universität Paderborn

Was von der Initiative KulTürk an der Universität Paderborn mit dem Referenten Remzi Aru zum Thema „Terror an der türkischen Grenze“ als akademischer Vortrag proklamiert wurde, stellte sich vielmehr als eine populistische Hetzveranstaltung gegen unzählige ethnische Minderheiten, Europa, die Bundesrepublik und die hiesigen Medien dar. Auch blieben antisemitische und antiamerikanische

Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich

Mit einem Rückblick auf die deutsche Geschichte kann man sich nur wünschen, dass Mark Twain mit der Metapher „Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich“ nicht Recht behält. Die Grausamkeiten des zweiten Weltkrieges dürfen sich weder wiederholen, noch in irgendeiner Weise reimen. „Niemals wieder!“ Das hören jüngere Generationen seit