Ursachenforschung sexueller Übergriffe – Ist Köln nur ein Einzelfall?

Die sexuellen Übergriffe in Köln haben für eine undifferenzierte und pauschalisierte Meinungsbildung in der breiten Öffentlichkeit gesorgt. Dabei ist die Verallgemeinerung das Asylrecht in Frage zu stellen oder den „Ausländer“ als Kriminell abzutun genauso gefährlich, wie eine Verharmlosung dieser Straftaten und ihrer Hintergründe. Eine Differenzierung erfolgt bei intensiver Ursachenforschung, die