Volksverhetzung an der Universität Paderborn

Was von der Initiative KulTürk an der Universität Paderborn mit dem Referenten Remzi Aru zum Thema „Terror an der türkischen Grenze“ als akademischer Vortrag proklamiert wurde, stellte sich vielmehr als eine populistische Hetzveranstaltung gegen unzählige ethnische Minderheiten, Europa, die Bundesrepublik und die hiesigen Medien dar. Auch blieben antisemitische und antiamerikanische