Workflow zur Beantragung eines Vereinskontos

Hier ein kurzer Workflow zu den nötigen Schritten, um ein Vereinskonto zu beantragen mit der Option eines Körperschaftssteuerfreistellungsbescheids:

 

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Aktueller Auszug aus dem Vereinsregister
  • Satzung
  • ggf. Körperschaftssteuerfreistellungsbescheid (nur wenn man ein Gebührenfreies Konto eröffnen und Spendenquittungen ausstellen möchte)
  • ggf. Persönliche Legitimation der Vertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder (nur wenn der Konto-Eröffner nicht im Vorstand ist bzw. im Vereinsregister aufgelistet ist)

SEPA-Einzugsermächtigung

Nach der Kontoeröffnung kann eine SEPA-Einzug sermächtigung erstellt werden. Dafür wird eine Gläubiger-Identifkationsnummer (Creditor Identifier) benötigt.

Sie kann » hier online bei der Deutschen Bundesbank beantragt werden.

 

Workflow für die Erstellung eines Körperschaftssteuerfreistellungsbescheid

workflow_vereinskonto

 

Dies ist ein Cross-Post. Der Original-Artikel findet sich auf » 4tune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.